Die Antwort: Eine eisige Faust für das «Nein» zur 99%-Initiative

Am Sonntag kam die 99%-Initiative der Juso vors Volk. Eine breite Allianz aus Politik und Wirtschaft hat sich im Vorfeld gegen die gescheiterte Initiative ausgesprochen. Die Antwort hat dazu eine crossmediale Kampagne konzipiert und realisiert.

Im Juni lancierte Economiesuisse gemeinsam mit einer Allianz aus Politik und Wirtschaft die Nein-Kampagne zur Steuer-Initiative der Juso (Werbewoche.ch berichtete). Das Keyvisual – eine Faust in Form eines Eisbergs – sollte darstellen, dass der sichtbare Teil des Eisbergs der wesentlich kleinere Teil des Ganzen ist. So sei es ebenfalls bei der 99%-Initiative: Denn wäre die Initiative angenommen worden, wären wesentlich mehr als das sichtbare ein Prozent der Schweizer Bevölkerung bestraft worden, so die Nein-Allianz.

Die Kampagne wurde auf fast allen digitalen und analogen Werbemitteln schweizweit ausgespielt.

(Visited 188 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema