Freestudios realisiert Jubiläumsfilm für TCS

Der Touring Club Schweiz lanciert anlässlich seines 125-Jahr-Jubiläums einen neuen Imagefilm. Für die Konzeption und Produktion zeichnet die Genfer Filmproduktion Freestudios verantwortlich.

Vor allem für seine Pannenhilfe bekannt, will der TCS das Bewusstsein für sein vielseitiges Engagement im Mobilitätsbereich erhöhen. Das Skript, das als Hommage an das Zur-Seite-Stehen seine Mitglieder in den Mittelpunkt stellt, zeigt auch die zahlreichen Interventionen des TCS im Dienste der Mobilität der Schweiz auf.

Gedreht wurde deshalb an verschiedenen Schweizer Schauplätzen wie Genf, dem Lavaux, in der Region Bern und im Tessin. Die Himalaya-Sequenz konnte am grossen St. Bernhard nachgestellt werden. Prävention, Beratung, Hilfe, Verkehrssicherheit, technologische Entwicklungen sowie Camping werden im Jubiläumsfilm emotional verflochten.

Der Film ist Teil der TCS-Jubiläums-Kampagne als 30- und 15-sekündiger TV-Spot sowie als Online-Kampagne zu sehen.


Verantwortlich beim Touring Club Schweiz: Moreno Volpi (Direktor Corporate Communication), Vanessa Flack (Senior Projekt Manager TCS Jubiläum). Verantwortlich bei Freestudios: Anne-Cécile Vallenet (Executive Producer), Olivier Pictet (Regisseur), Joseph Areddy (Fotografie), Jean Loup Bernet (Musik), Anne-Cécile Vallenet und Benjamin Dubuc (Production Management & Post Production).

(Visited 303 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema