Clear Channel möchte den Sommer der Schweizer sehen

Nach dem Lockdown sind die Schweizer wieder draussen aktiv und wahrscheinlich – wie noch nie im Sommer – im eigenen Land unterwegs. Unter dem Motto #zeigdeinensommer macht Clear Channel Lust auf Ferien und Aktivitäten in der Schweiz.

DE_Anna_896306a680b93e07157e43ffc9bb3ee9

In der aktuellen Kampagne sind ausgewählte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Clear Channel bei Ihren Freizeitaktivitäten in der Schweiz zu sehen. Jetzt heisst es nämlich Sempachersee statt Venice Beach, Rugby auf der Allmend statt bei den Kiwis und Harley fahren bei Hundgellen statt auf der Route 66. Unter Clearchannel.ch/zeigdeinensommer ruft Clear Channel dazu auf, eigene Bilder einzureichen, die den Sommer in der Schweiz zeigen. Mit etwas Glück sind die Schnappschüsse schon bald auf den digitalen Screens von Clear Channel zu sehen.

 

Schweizferien statt Reisefieber

Ein Blick auf Strassen und Plätze zeigt ein deutliches Bild – die Leute sind unterwegs und geniessen ihre neuen Freiheiten. Out-of-Home profitiert von der wieder steigenden Mobilität, bietet höhere Frequenzen und zunehmende Reichweite. Marken sollen sich jetzt wieder in Szene setzen. Unter dem Motto #zeigdeinekampagne hat Clear Channel ein Sommerpackage geschnürt, das auf Anfrage offeriert wird.

clearchannel-zeigdeinensommer-03
(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema