BlueGlass Interactive entwickelt den Bereich Data Analytics

Mit dem neuen Bereich Business Data Analytics will BlueGlass neue Massstäbe in puncto Analyse, Visualisierung und Modellierung von Daten im digitalen Marketing setzen und die datengetriebene Entscheidungsfindung in der Zusammenarbeit mit Kunden weiter intensivieren.

Blueglass
Teammanagerin Kathrin Mettler (links) verantwortet zusammen mit Angela Niederberger den neu entwickelten Geschäftsbereich Data Analytics von Blueglass.

In der Vergangenheit habe sich gezeigt, dass der Markt nicht nur verstärkt nach Analysen reiner Online-Daten, sondern zunehmend deren Verknüpfung mit Kunden- respektive Business-Daten verlange, wie Team-Managerin Kathrin Mettler erklärt. Mit Angela Niederberger verstärkt Blueglass das Strategie-Team um eine erfahrene Datenanalystin. Die Verstärkung in der Datenanalyse soll sowohl auf strategischer, konzeptioneller als auch operativer Ebene auf den Kundenerfolg einzahlen.

Insights über das Nutzerverhalten von der ersten bis zur letzten Interaktion sollen zusätzliche, faktenbasierte Entscheidungsgrundlagen zur Stärkung der digitalen Auftritte und Kampagnen der Blueglass-Kunden liefern.

Der Schwerpunkt liegt in der Generierung von systematischen Erkenntnissen, Datenvisualisierungen, intuitiven Dashboards und Datenmodellen. Somit können Korrelationen, Kausalitäten und letztlich Verhaltensmustern der User, wie Voraussagen über Kaufentscheidungsverhalten der Zielgruppen, aufgezeigt werden. Dies soll schlussendlich eine Verbesserung der Customer Experience über sämtliche digitale Touchpoints hinweg ermöglichen und so einen echten Business-Value für die Kunden generieren.

(Visited 119 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema