Wechsel im Management von Scout24 Schweiz

Andreas Schrag ist neuer Director Marketing von Scout24. Der 39-jährige Berner ersetzt Frank Gerber, der nach zwölf Jahren als Chief Marketing Officer (CMO) den Schritt in die Selbständigkeit wagt, Scout24 jedoch als externer Berater erhalten bleibt.

Mit Andreas Schrag gewinnt die Scout24-Gruppe einen ausgewiesenen Kenner der Internet-Branche, wie es in einer Mitteilung heisst. Erste Berufserfahrungen in den Bereichen Online-Marketing und E-Commerce sammelte der diplomierte Betriebsökonom FH bei Maxomedia. Nach seinem Einstieg als Junior-Projektleiter im Jahre 2006 wirkte Schrag dort bis 2010 als Projekt- und Beratungsgruppenleiter. In der Folge nahm er ein Angebot von Goldbach Interactive an. Als Geschäftsleitungsmitglied oblag Andreas Schrag die Verantwortung über den Geschäftsbereich Websites, Shops and Portals. Er führte ein Team von über zehn Beratern, die sich inhaltlich mit der Konzeption und Umsetzung von Web-Projekten und Business-Solutions im Internet befassten.

Die Aufgabe von Andreas Schrag ist es, die Positionierung der Scout24-Portale zu festigen und weiter zu optimieren. Zum Netzwerk gehören beispielsweise Autoscout24.ch, Immoscout24.ch und Jobscout24.ch.

Sein Vorgänger, Frank Gerber, hat sich nach 12-jähriger Tätigkeit innerhalb der Scout24-Gruppe zum Schritt in die Selbständigkeit entschlossen. Er zeichnete während seiner Amtszeit für den Aufbau einer professionellen Marketing-Organisation verantwortlich. Frank Gerber wird Scout24 als Berater weiterhin zur Seite stehen und diverse Projekte betreuen.

Bild: Goldbachinteractive.com
 

More articles on the topic