Pengworks wirbt für PHGR um Studierende

Mit frischen Social-Media-Werbespots wirbt die Churer Agentur Pengworks für die Pädagogische Hochschule Graubünden um Studierende.

«Werde auch du Lehrer*in» lautet der Slogan der aktuellen Kampagne für die PHGR, zu welcher vier Einzelspots sowie ein Hauptspot in den Sprachen Deutsch, Romanisch und Italienisch gehören.

Der Berufsalltag von Lehrerinnen und Lehrern gestaltet sich als äusserst vielseitig. Diese verschiedenen Aufgaben und Herausforderungen wurden von Pengworks aufgegriffen und in Szene gesetzt. Entstanden sind vier Sujets, die Lehrer*innen in verschiedene Alltagssituationen zeigt. «Pengworks hat diese Storyline in fünf gelungenen Spots gekonnt auf den Punkt gebracht. Besonders wertvoll für uns: Das Team hinter der Agentur setzt nicht einfach um, sondern denkt mit, bringt eigene Ideen ein und lebt selbst für die Inhalte», sagt Germaine Hiltbrunner, Leiterin Marketing und Kommunikation der PH Graubünden.

Ziel der Kampagne ist, junge Menschen auf den Lehrberuf aufmerksam zu machen und Anmeldungen für für einen Schnuppertag an der Pädagogischen Hochschule zu generieren. Ausgestrahlt werden die Spots auf allen gängigen sozialen Medien, wie beispielsweise Snapchat und Instagram.


Verantwortlich bei PH Graubünden: Germaine Hiltbrunner (Leiterin Marketing und Kommunikation), Petra Seifert (Koordination) Verantwortlich bei Pengworks: Gianni Peng (Gesamtverantwortung / Konzept / Art Direction), Romano Thomann (Kamera) Dario Schmieder (Schnitt, Colorgrading & Animation), Zsofia Marencsak (Hair & Make-up Artist), Livia Solèr (Hair & Make-up Artist), Anna Lena Delli Santi (Storyboards). Produktionspartner: Digital Sense (Mediaplanung Online), Miux (Grafik).

(Visited 496 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema