Rosarot bringt Freezack auf Zack

Für den Hunde- und Katzen-Brand «Freezack» gabs von Rosarot ein Fresh-up, das nicht nur bei Katzen und Hunden, sondern auch bei der Kundin für viel Wow und Miau sorgen soll.

Freezack ist ein Eigenbrand von BusinessCom, die über 14’500 Artikel im Heimtierbereich vertreibt. Um die unter Tierfreunden bekannte Marke in ein neues Zeitalter zu transformieren, wurde Rosarot beauftragt, Freezack aufzufrischen und auffällig in der Tierwelt zu positionieren.

Die Agentur hat einen vollständigen Brand Guide als Self-Service-Tool entwickelt, mit dem die Freezack-Brandverantwortlichen alle Werbemassnahmen effizient und kostenbewusst umsetzen können.

Von der Markenanalyse bis zum Brand-Tool

Aufbauend auf einer grundlegenden Markenanalyse entwickelte Rosarot die neue Markenidentität von Freezack – mit Markenattributen, Markennutzen, Markentonalität und Markenbild.

Ebenso definierte die Zürcher Agentur die neue Positionierung und baute darauf die gesamte Visibilität der Marke auf. Mit dem Brand Guide, der von Farbwelt, Typographie, Logo, Gestaltungselementen, bis Vorlagen für Packagings und Ads alles beinhaltete, erhielt Businesscom ein Self-Service-Tool, mit dem das Unternehmen kostenbewusst alle Marketinginstrumente selbst umzusetzen und den Brand effizient aufbauen kann.


Verantwortlich bei BusinessCom/Freezack: Dan Schaefler (Head Marketing), Sabrina Wüger, Thomas Rudin (Grafik). Verantwortlich bei Rosarot: René Karrer (Creative Director), Bianca Berger, Florian Fleischmann (Art Direction), Caroline Etter (Consulting).

(Visited 197 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema