Teil.ch realisiert Markenauftritt für den «Migros Ski Day»

Seit der Saison 2021 geht der «Famigros Ski Day» unter dem neuen Namen «Migros Ski Day» an den Start. Teil.ch hat den gesamten Markenaufritt für den Familienskitag entwickelt.

Das neue Erscheinungsbild des Skitags ist ein Mix aus illustrativen Winterlandschaften, organischen Formen und Figuren im Comicstil, kombiniert mit freigestellten Fotografien. Geprägt wird es zudem durch das reduzierte Farbspektrum, das Klarheit und Wiedererkennung schaffen soll.

Die Agentur hat den gesamten dreisprachigen Kommunikationsauftritt konzipiert und gestaltet – vom Logo über das Farbklima und den Illustrationen bis hin zum UI/UX-Design der Website. Zudem wurden sämtliche Drucksachen, die werbetechnischen Produkte, die Signaletik und die Animationen für die Rennvideos entwickelt.

Wer sich noch für einen der Migros Ski Days anmelden will, muss sich sputen. Nach einem erfolgreichen Kampagnenstart sind am Montag bereits elf der 18 Events ausgebucht. Rund 13’900 Personen haben sich inzwischen angemeldet, was 85 Prozent der verfügbaren Plätze entspricht. Das erste Plauschrennen findet am 18. Dezember am Flumserberg statt.


Verantwortlich beim Migros-Genossenschafts-Bund: Caesar Keller (Projektleiter Sponsoring & Events). Verantwortlich bei Swiss-Ski: Sabrina Näf (Projektleiterin Migros Ski Day). Verantwortlich bei Teil.ch: Alain Zeiter (Konzept/Beratung), Martin Zeiter (Kreative Leitung), Tina Eggimann (Kreation); Netnode (Technische Umsetzung Website).

(Visited 150 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema