Erdmannpeisker realisiert neuen Auftritt für Groupe Grisoni

Die Bieler Agentur Erdmannpeisker durfte zusammen mit Crosswalk für das Bauunternehmen Groupe Grisoni einen komplett neuen Auftritt kreieren.

Groupe Grisoni geniesst bei ihren Kunden ein ausserordentlich hohes Vertrauen. Im Positionierungsprozess der Gruppe wurde schnell klar, dass dieser klassische Wert gerade in der Baubranche auch in Zukunft eine hohe Relevanz haben wird. In einer Zeit unsicherer Informationen und rasanten technischen und ökologischen Veränderungen ist für Auftraggeber und Bauunternehmen das Vertrauen in ihr Angebot und die Zusammenarbeit überlebenswichtig.

Groupe Grisoni will nun voll auf diesen Wert setzen und ihn als Türöffner für neue Kunden besetzen. Der neue Claim «Groupe Grisoni – en toute confiance.» spielt bewusst mit einer Doppeldeutigkeit und kann deutsch mit «Groupe Grisoni – in vollem Vertrauen.» aber auch «voller Selbstvertrauen» übersetzt werden.

Starker Auftritt auf der Baustelle

In der Baubranche ist die Visibilität auf der Strasse mindestens so wichtig wie die Kommunikation. Insofern basiert der neue Auftritt von Groupe Grisoni einerseits auf einem prägnanten Corporate Design und andererseits auf einer positionierenden Kommunikation.

Für den starken Auftritt auf der Strasse und den Baustellen wurde Hellblau als neue Designfarbe definiert. Die Farbe soll dem Unternehmen eine Alleinstellung garantieren sowie auch positiv und frisch wirken. Bauzäune, Container und Fahrzeugpark kommunizieren zusätzlich zur Farbe auch mit grossflächigen Statements, die für Aufmerksamkeit sorgen sollen.

Eine überraschende Bildwelt

Für die Kommunikation wurde ein Key Visual entwickelt, das den Menschen in den Fokus stellt. So steht in grossen, stimmungsvollen Baustellenbilder ein übergrosser «Iconman» als Eyecatcher und Bezugsperson. Die Baustellenbilder von Michel Jaussi sollen so eigenständig und aufmerksamkeitsstark werden.

Neues Corporate Design

Mit der neuen Bildwelt und dem frischen Corporate Design wurde die komplette Geschäftsausstattung, alle Printmedien, der Social Media Auftritt sowie der Newsletter «Ancrage» neu konzipiert und gestaltet.  Zudem wurde gemeinsam mit der Agentur Troisdeuxun aus Morges der neue Webauftritt Groupe-grisoni.ch realisiert. Für die Rekrutierung von Mitarbeitern wurden acht kurze Portrait-Filme erstellt, in denen Grisoni-Mitarbeiter zu Wort kommen.


Verantwortlich bei der Groupe Grisoni: Patrick Merlotti (CFO, Marketing), Valérie Regidor (Kommunikationsverantwortliche). Verantwortlich bei Erdmannpeisker: Gabriel Peisker (Creative Director), Selina Helbling, Marcel Mägerle (Beratung), Patrick Fawer, Jenny Ziörjen (Art Direction), Patric Siegfried (Design), Daniel Lüthi, Éditions du Bourg (Text), Laura Fässler (Film), Fredy Geisser, Crosswalk (Strategie und Positionierung), Michel Jaussi (Fotografie Key visual), Patrick Salonen (Bildbearbeitung Key visual), Felix Schregenberger (Bildbearbeitung Bildwelt), Matthieu de Morsier, troisdeuxun (agence digitale), Norbert Kathriner (Beratung digital).

(Visited 333 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema