Zu guter Letzt: Cola-Babuschka

Wer zum Jubiläum der Cola-Flasche von Coca-Cola mit diesem Kunstwerk beschenkt wurde, durfte sich glücklich schätzen.

100 Jahre alt wurde im vergangenen November die bekannteste Flasche der Welt. Egal wo man sich auf dem Erdball befindet: Die markante Form der Cola-Flasche erkennen alle. Das Getränk gibt's schon länger, die sogenannte Konturflasche wurde jedoch «erst» am 16. November 1915 zum Patent angemeldet. Und erhielt das US-Patent – als eine der wenigen Verpackungen überhaupt. Die Flasche wurde danach mehrmals weiterentwickelt, das Design blieb über die Jahrzehnte hinweg jedoch fast unverändert.

Zum 100-Jahre-Jubiläum hat die Agentur Memac Ogilvy & Mather aus Dubai 100 spezielle Kunstwerke hergestellt und am 16. November 2015 persönlich an besondere Partner des Konzerns übergeben. Eine Art Babuschka-Flasche zeigt die Evolution der Kult-Flasche. Handgemacht und mundgeblasen. Man gönnt sich ja sonst nichts. In den Vereinigten Arabischen Emiraten scheinen Werbebudgets höchstens durch die Fantasie der Kreativen begrenzt zu werden. (hae)

Unbenannt-20_26.jpg

Unbenannt-19_32.jpg

Unbenannt-18_42.jpg

Unbenannt-21_25.jpg

So 24.04.2016 - 13:43

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.