Endlich Clown-frei feiern mit Burger King

Ronald McDonald stehen die Haare zu Berge: Konkurrent Burger King feiert den Clown-freien Kindergeburtstag.

Burger King Clown

Nächste Runde im endlosen Kampf der Fastfood-Kontrahenten Burger King und McDonald's. In der Werbung sieht das Duell oftmals so aus: Burger King tritt McDonald's ans Schienbein und will dem Marktführer durch kreative Kommunikation Kunden abwerben. Ein beliebtes Angriffsziel: Das McDonald's-Maskottchen, Clown Ronald McDonald. Vor zwei Jahren beispielsweise schaltete Burger King vor den Kinovorführungen von Stephen Kings Clown-Horror-Remake «Es» in Deutschland Clown-Warnungen. Im selben Jahr sorgte die Madrider Agentur Lola Mullen Lowe für Erheiterung, in dem sie an Halloween Kunden, die als Clowns verkleidet waren, weltweit Gratis-Whopper offerierte.

Die Aktionen treffen einen wunden McDonald's-Punkt: Viele Menschen finden Clowns längst nicht so toll, wie es sich der Erfinder von Ronald McDonald, der Werber Barry Klein, in den 60er-Jahren wohl vorstellte. Im Gegenteil: Unter Coulrophobie versteht man die Angst vor Clowns, unter der Kinder und sogar vereinzelt Erwachsene leiden. Die starke Schminke verdeckt die uns vertrauten Gesichtszüge – dies führt bei allen Menschen zu einem Unbehagen.

Nun tritt Lola Mullen Lowe nach und nimmt die berühmten Kindergeburtstage bei McDonald's ins Visier. Mit einem Clown zu feiern, so die Aussage, sei für viele Kinder absolut nicht das höchste aller Gefühle. Untermauert wird die Behauptung mit Fotos von Kindern, denen die Clown-Gesellschaft sichtlich unwohl ist. Die Sujets werden global ausgespielt und geschaltet.

Natürlich stellt sich noch eine Frage: Sind die Fotos echt oder nachgestellt? «Es handelt sich um echte Fotos... arme Kinder!» sagt Sarah Okrent, Head of Communications der Agentur Lola auf die besorgte Anfrage von Werbewoche.ch. Zum Glück wird in Zukunft nur noch bei Burger King gefeiert. Oder besser noch: Zuhause, im Garten, im Wald, im Park, auf dem Spielplatz oder an einem anderen pädagogisch wertvollen Ort.

Burger King
Burger King
Burger King
Burger King
Burger King