Storytelling hautnah

Mit einem fantasievollen Film machen McDonald’s und TBWA\Paris auf die Happy-Meal-Bücher aufmerksam.

McDonald's - Books (TBWA_Paris, 2020) 0-50 screenshot

Seit jeher gibt es in den Happy Meals von McDonald’s für die kleinsten Gäste Plastik-Spielzeug. Die kleinen Geschenke versprechen im Schnitt etwa fünf Minuten Freude, verursachen im Vergleich dazu einen vergleichsweise immensen ökologischen Fussabdruck.

Seit 2015 bietet McDonald’s Frankreich die Möglichkeit, zwischen Plastik-Spielzeug und einem Buch auszuwählen. Mit dem Film, in dem ein Mädchen zusammen mit ihrer Mutter die Geschichte, die ihr gerade erzählt wird, hautnah erlebt, betont die Fast-Food-Kette die Wichtigkeit von Familie und Nähe für das Erwachsenwerden.

(Visited 73 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema