Monami realisiert für UBS eine weitere Content-Kampagne mit Topsy

Zum dritten Mal lancieren UBS und Monami eine mehrteilige Content-Kampagne rund um den roten UBS-Fuchs Topsy.

Wie begeistert man Kinder für die Welt der Naturwissenschaften? Indem man sie selber experimentieren lässt. Auch im Jahr 2021 steht der rote UBS-Fuchs Topsy dabei im Zentrum des Geschehens. Dieser hilft Kindern nicht nur seit Jahrzenten beim Sparen, sondern weckt mit edukativen Inhalten auch deren Neugierde.

So dreht sich in der neuen Kampagne der Content-Agentur Monami nach dem Auftakt 2020 erneut alles um die faszinierende Welt von Topsy und seinen tüftelnden Gesellen. Mit Experimenten wird dabei spielerisch für grosse Themen der Wissenschaft sensibilisiert. In verschiedenen Videos und Text-Bildanleitungen vermitteln junge Protagonist*innen zwischen 3 und 8 Jahren Wissenschaft auf Augenhöhe.

Basis dafür bildeten von der Stiftung SimplyScience entwickelte Experimente für die ganze Familie, die mit den gängigsten Haushaltsmaterialien daheim durchgeführt werden können. Entstanden ist schliesslich eine multimediale Content-Serie, die bis Ende Jahr in regelmässigen Abständen auf dem Content-Hub von Topsy erweitert wird und primär aus verschiedenen Videos und Text-Bildanleitungen besteht.

Die Kampagne fokussiert auf Kundenbindung, Awareness und Consideration bei Eltern sowie die Gewinnung neuer Newsletter-Abonnenten. Sie wird durch aktivierende Social-Media-Werbemittel, einem Wettbewerb, Massnahmen am POS, sowie weiteren Online-Inhalten von Topsy rund ums Thema Tüfteln und Experimentieren abgerundet.


Verantwortlich bei UBS: Daniel Fischer (Leiter Marketing Region Schweiz), Alessandro Monsurrò (Leiter Marketing Personal Banking und Wealth Management CH), Simone Leuchtmann (Projektleiterin Marketing Personal Banking), Oliver Vedolin (Leiter Digital Marketing & Communication), Joël Frey (Leiter Digital Communication), Dania Vogel (Brand Management), Rafaela Kalbermatten (Brand Mangement), Caroline Raba (Digital Marketing Specialist); Marcin Bobrowski (Digital Communication). Wissenschaftlicher Support: Stiftung SimplyScience. Verantwortlich bei Monami: David Cappellini (Gesamtverantwortung), Stefan Erdin (Konzeption, Kampagnenleitung), Fathima Ifthikar (Konzeption, Operative Leitung), Valentin Mattes (Produktion), Nathalie Krebser (Kreation), Gregory Hedrich (Kreation, Animation), Raphael Föhn (Postproduktion, Schnitt), Tony Prati (Koordination).

(Visited 427 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema