Kampagne AXA Winterthur: Krankenkassenwechsel leicht gemacht

Die AXA Winterthur ist diesen Sommer mit Kranken-Zusatzversicherungen und digitalen Services in den Gesundheitsmarkt eingetreten. Unter dem Motto «Überlassen Sie die Arbeit uns» lanciert die AXA in Zusammenarbeit mit Publicis ihre erste Kampagne.

axa_keyvisual_kampagne

Die Schweizer Bevölkerung beschäftigt sich nicht gerne mit Versicherungen – schon gar nicht mit ihrer Krankenkassendeckung. Angebotsschwemme, Papierkram und Rechnungsformalitäten empfinden viele als mühsam. Genau darauf zielt im Rahmen der Gesundheitsvorsorge das neue Service-Angebot der AXA Winterthur ab: Mit digitalen Services will der grösste Allbranchenversicherer der Schweiz seinen Kunden administrative Aufgaben abnehmen und ihnen dadurch Freiräume schaffen. Alles unter dem Motto: «Überlassen Sie die Arbeit uns».

Schweizer Gesundheitssystem einfach erklärt

Kern der Kampagne bilden zwei Erklärvideos. Der erste Film erklärt das Schweizer Gesundheitssystem, der zweite nimmt sich dem Wechselservice an, bei dem die AXA ihren Kunden jedes Jahr die passende Grundversicherung hinsichtlich Preis und Qualität vorschlägt und auf Wunsch auch den gesamten Wechsel übernimmt. Gebündelt werden diese Videos und weitere Informationen zur Gesundheitsvorsorge auf einer Landingpage, die zum AXA Preisrechner für alle Grundversicherungen der Schweiz sowie zu den Zusatzversicherungen der AXA führt. Dort können Kunden ihre gewünschte Grund- und Zusatzversicherung direkt online abschliessen. Die Kampagne ist auf Display-Werbemitteln, Video- und Social-Ads, verschiedenen Ad-Formaten auf Facebook sowie auf POS-Plakaten zu sehen.

Gezielte Innovationen im Bereich Gesundheit

Mit dem Einstieg in den Gesundheitsmarkt hat die AXA Winterthur einen Meilenstein bei der Umsetzung ihrer Strategie 2020 erreicht, welche gezielte Innovationen zum Ziel hat. Nebst klassischen Versicherungsprodukten sollen den Kunden nützliche, innovative Zusatzservices im Bereich Gesundheit angeboten werden. Mit dem jährlichen Wechselservice in der Grundversicherung hat die AXA einen ersten digitalen Service entwickelt, der den Kunden viel administrative Arbeit abnimmt – und erst noch viel Sparpotenzial birgt.

Verantwortlich bei der AXA Winterthur: Dominique Kasper (Head Gesundheitsvorsorge), Andrina Speziale (Marketing und Kommunikation Gesundheitsvorsorge), Sebastian Suter (Brand & Advertising Manager), Claudia Suter (Head Brand & Advertising), Mélanie Gujan-Diserens (Head Brand & MarCom Management), Julia Wunsch (Head Social Media),Jochen Fuchs (Digital), Franziska Wildi (Content). Verantwortlich bei Publicis: Johannes Raggio (Executive Creative Director), Sandy Pfuhl (Art Direction), Christian Stüdi (Text), Cathy Nyffenegger, Daniel Dormeyer und Frank Lang (Beratung), Chocolate Films (Produktion Videos), Prodigious Zürich (Produktion). Verantwortlich bei Sigma Online: Noemi Alvarez (Online Performance und Analytics). Verantwortlich bei Hutter Consulting: Florian Muff und Michaela Gahbauer (Mediaplanung und -schaltung Facebook). Verantwortlich bei Capture Media: Sandro Albin (Engagement Advertising). Verantwortlich bei Havas Media: Hans-Hermann Hahn und Nathalie Herrmann (Media).

(Visited 215 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema