Y&R Group erzählt für PostFinance das digitale Banking neu

Die Y&R Group Switzerland inszeniert unkonventionell das Angebot von PostFinance. Eine Reihe unterhaltsamer Filmgeschichten, die als «Geldgeschichten» zusammengefasst werden, zeigen, wie Menschen ihre Bankgeschäfte mit PostFinance digitalisieren.

postfinance

Der Schlussmacher, Miss Perfect, die Pantoffelheldin und weitere eigenwillige Charaktere stehen im Zentrum der schweizweit ausgespielten Kampagne. Sie unterhalten mit verschiedensten Perspektiven auf Alltagsfragen: Wie geht man in der heutigen Zeit mit Geld um? Und wie verändert Online-Banking alte Gewohnheiten? Die Geschichten der Y&R Group Switzerland antworten darauf sympathisch, bodenständig und erfrischend ungestellt. Und sie holen alle ab: Von Digital Natives bis zu Kunden, die punkto Geld (noch) nicht oder wenig digital unterwegs sind, ist die Zielgruppe der Kampagne so vielfältig wie die Protagonisten selbst.

Zusätzlich erzählen alle Heldinnen und Helden aus den einzelnen Filmgeschichten ganz persönlich in Selfie-Videos, welchen Mehrwert ihnen die Nutzung der digitalen Produkte von PostFinance bietet.

Die Kampagne fokussiert – mit Blick auf bestmögliche Erreichbarkeit der Zielgruppen – auf digitale Kanäle und wird über die gesamte zweite Jahreshälfte zu sehen sein. Dies ermöglicht eine laufende Optimierung. Nebst den Geldgeschichten, die auf den wichtigsten Videoplattformen gespielt werden, wurden dreisprachig Display Ads (Banner) in einer Vielzahl von Formaten für Netzwerke (Private Deals) sowie für die programmatische Ausspielung erstellt. Social Media, SEA und eine Out-of-Home Welle sowie Aktivitäten am POS runden die Instrumentierung ab. Geldgeschichten.ch

Filmgeschichten:

Selfie-Videos:

E-Panel:

Making-of:

Print-Sujets:

PostFinance_Anzeigen_DLA_Schlussmacher_Testimonial
PostFinance_Anzeigen_DLA_Schlussmacher_Kino
PostFinance_Anzeigen_DLA_Angeber_Testimonial
PostFinance_Anzeigen_DLA_Angeber_Kino
PostFinance_Anzeigen_DLA_Pantoffelheldin_Testimonial
PostFinance_Anzeigen_DLA_Pantoffelheldin_Kino

Verantwortlich bei PostFinance: Ursula Käser, Nicole Walker, Martin Hügli (Steuerung); Silvan Merki, Erich Jans (Konzeption); Guiseppe Luciano, Dennis Lengacher, Daniel Stettler (Marketing Retail); Pascal Frey, Rémy Spicher, Ronny Kupferschmid (Realisation). Verantwortlich bei Y&R Group Switzerland: Markus Gut (CCO), Benjamin Franken (Creative Director), Stephanie Belvedere (Art Direction, Konzept), Anna Leudolph (Konzept, Text), Thomas Bosson (Art Direction), Sandro Tschuor (Group Account Director), Tamar Hächler, Romaine Brunner, Livia Hochstrasser (Beratung), Lukas Diem (Strategie), Elias Zurbuchen (Desktop Publishing), Rafael Tucev, Marlon Perini (Programming), Raphael Grob, (Grafik). Filmproduktion: Shining Pictures, Felipe Ascacibar (Regie), Leonardo Sanfilippo (Executive Producer), Alessandra Dolci (Production Coordinator). Foto: Gerd Linnekogel (Fotograf).

(Visited 27 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema