Switzerland meets Hollywood

Im neuen Kino-Spot des Kreditinstituts Schweizer Kredit trifft Hollywood auf die Realität.

police_story_skag_titelbild

Jeder Mensch möchte sich seine Wünsche und Träume erfüllen. Doch in der harten Realität ist dies nicht immer ganz so einfach, wie man sich das vorstellt. Um diese Prämisse aufzugreifen, hat sich Guave Motion die «Traumfabrik» Hollywood als Vorbild genommen.

Der Spot richtet sich an das Publikum im Kino und im Internet. Um deren Aufmerksamkeit gleich am Anfang zu erhalten werden zuerst mit Spannung vollgepackte Szenen eines urtypischen Action-Films gezeigt. Doch bald wird Zuschauer aus den kitschigen Szenen herausgerissen und mit der Frage, ob das Leben auch wirklich so läuft wie man sich es wünscht, provotziert. Gesprochen wird der Text von der deutschen Synchronstimme von Bruce Willis.

Guave Motion hat die gesamte Produktion übernommen: Von der Konzeption über den Dreh bis hin zur Postproduktion stammt alles aus einer Hand.

Verantwortlich bei Schweizer Kredit: Chris Moos. Verantwortlich bei Guave Motion: Sergio Herencias (Regie & Produktion), André Guadagno (Kamera), Soundtrack (Fabio Chindamo).

Behind the Scenes:

(Visited 28 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema