Krankenversicherung ausser Kontrolle?

Diese Frage stellt Ogilvy One ins Zentrum der aktuellen Herbstkampagne für Sanagate.

ogilvy

Verloren im Chaos aus Rechnungen und Belegen schweben Protagonist und Stubentiger durch die Schwerelosigkeit. Geht das auch einfacher? Die berechtigte Frage lässt die Gravitation wieder einsetzen. Nach dem Fall in einen bequemen Sessel geniesst man die Vorzüge der Online-Krankenversicherung Sanagate.

Das Herzstück der ausschliesslich digital orchestrierten Kampagne ist der Online-Spot. Für Traffic auf Landingpage und Prämienrechner sorgen ein Gewinnspiel, grossformatige Werbemittel sowie Standardformate und Suchmaschinenmarketing. Neu wurden mit Regio-Bannern auch lokale Aspekte einbezogen.

Platzierungen auf Social-Media-Kanälen runden die Kampagne ab: Verschiedene Facebook- und Twitter-Ads generieren zusätzliches Involvement. Für die Mediaplanung zeigt sich Neo@Ogilvy verantwortlich.

Landingpage mit Online-Spot: Einfachversichert.ch

https://www.youtube.com/watch?v=yKkDlJeir4w

Verantwortlich bei Sanagate: Antonia Lepore (Leiterin Marketing & Services), Désirée Seuret (Fachspezialistin Marketing & Kommunikation). Verantwortlich bei Ogilvy One: Benjamin Franken (CD), Frank Engelhaupt (Text), Karl Badde (Art Director Digital), Christoph Perner (Art Director), Petra Weber und Luca Faes (Beratung), Nadine Wolf (Social Media), Lorin Vögeli (Media). Verantwortlich bei Filmgerberei (Filmproduktion): Andreas Alesik (Regie), Paula Liszko (Produzentin), Silvio Gerber (DOP), Allessandro Biffi (Postproduction), Batelion (VFX).

(Visited 38 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema