Erdmannpeisker kleidet Backsortiment von Dr. Oetker neu ein

Vor fünf Jahren startete die Überarbeitung des Verpackungs-Designs des gesamten Backsortiments von Dr. Oetker Schweiz. Sämtliche Desserts und Dekorartikel erhielten eine zeitgemässe Hülle. Mit der Anpassung der Backzutaten wurde der Relaunch nun abgeschlossen.

Dr. Oetker

Während der letzten fünf Jahre entwickelte Erdmannpeisker das neue Packaging-Design des Backsortiments von Dr. Oetker Schweiz und setzte dieses kontinuierlich um. Die damals gewünschte authentische Verjüngung und Emotionalisierung der Marke, sowie eine Differenzierung gegenüber Parallelimporten wurde durch den Verpackungs-Relaunch massgeblich vorangetrieben, denn die Verpackung sei nach wie vor der stärkste Kommunikationskanal im FMCG, teilt Erdmannpeisker mit.

Der Relaunch-Prozess startete mit sämtlichen Desserts und Dekorartikel. Nun wurde auch das Herzstück der Produktrange, die Backzutaten, angepasst. Laut Patrizia Mauro, Product Manager Cake & Dessert bei Dr. Oetker Schweiz war dieser Schritt zwar die logische Konsequenz des bereits gestarteten Prozesses, aber dennoch mit viel Fingerspitzengefühl verbunden: «Die Backzutaten sind unser umsatzstärkstes Segment und wir wollten beim Relaunch kein allzu grosses Risiko eingehen. Während wir bei anderen Produkten zum Teil radikale Veränderungen vorgenommen haben, mussten wir uns bei den Backzutaten in Zurückhaltung üben. Ziel war es, das Verpackungsdesign anzupassen, ohne uns zu weit vom ursprünglichen Design zu entfernen und somit die Wiedererkennung nicht zu gefährden.»

Auch Sybille Erdmann und Gabriel Peisker von Erdmannpeisker blicken auf einen erfolgreichen Projektabschluss zurück: «Als wir vor fünf Jahren die Notwendigkeit eines Verpackungs-Relaunches aufzeigten, löste das bei Dr. Oetker eher Zurückhaltung als Zustimmung aus. Es wurde viel über Konzernvorgaben, die Akzeptanz bei den Kund/innen und die Positionierung der Marke diskutiert. Dass wir am Ende auch beim Kernsortiment, also bei den Backzutaten, in den Relaunch gehen, hätten damals selbst wir nicht für möglich gehalten. Daher sind wir nun umso glücklicher, die gesamte Range im neuen Look am POS zu sehen.»

Dr. Oetker


Verantwortlich bei Dr. Oetker Schweiz: Helen Yildirim, Patrizia Mauro (Product Manager Kuchen/Dessert), Sarah Siegrist (Digital Media Manager). Verantwortlich bei Erdmannpeisker: Gabriel Peisker (CD), Sybille Erdmann, Rainer Neusius (Beratung), Jenny Ziörjen (AD), Felix Reidenbach (Packaging). Druckvorstufe: Burki & Scherer Oliver Fischer (Beratung), Sandra Holsten (Publishing). Fotografie: Stefan Trautmann (Food), Volker Hobl (Foodstyling)

(Visited 187 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema