Yes Media Award: AlpeDose gewinnt mit Dosenfondue

Das Gewinnerteam des diesjährigen Yes Media Awards steht fest – AlpeDose aus Uster konnten mit ihrem Dosenfondue die Fachjury von Goldbach, Ntv, Vox, Imaculix sowie Young Enterprise Switzerland (YES) überzeugen.

Die YES-Media-Award-Gewinner Alpedose.

Bereits zum achten Mal in Folge erhielten  52 Schülerinnen und Schüler, die am «Company Programme» der Non-Profit-Organisation Yes teilgenommen haben, die Chance, ihr selbständig gegründetes Miniunternehmen am YES Media Award einer Jury aus der Medienbranche zu präsentieren.

Auf den grossen Pitch konnten sich die Jugendlichen während einem Schuljahr – sowohl im Rahmen des Wirtschaftsunterrichts als auch während ihrer Freizeit – vorbereiten. Nicht nur Einfallsreichtum, sondern auch technische Kompetenz waren gefragt, denn es sollten eigenständige Produkte oder Dienstleistungen kreiert, produziert und vermarktet werden. Die Jugendlichen waren gut vorbereitet und präsentierten mit viel Selbstvertrauen und Humor. Auch die kritischen Fragen der Jury meisterten die Nachwuchsunternehmer*innen mit Bravour und konnten so mit ihren unterschiedlichen Kreationen punkten.

«Ein grosses Kompliment geht an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die mit so viel Eifer, Kreativität und Engagement ihre Miniunternehmen präsentiert haben. Gleichzeitig gilt der Dank Imaculix, ntv und Vox. Sie ermöglichen es den jungen Talenten einen Spot professionell produzieren zu lassen und diesen im TV dem grossen Publikum zu präsentieren», sagt Guido Trevisan, CMO der Goldbach Group.

Dosenfondue überzeugte

«Es ist fantastisch, dass wir mit unserem Dosenfondue überzeugen konnten. Wir hatten eine starke und grossartige Konkurrenz», freut sich Dominik Kos, CFO von AlpeDose. Nach dem erfolgreichen Pitch gibt es für das Gewinnerteam AlpeDose nur eine kurze Verschnaufpause, denn in den kommenden Tagen geht es direkt ans Filmset. Der Werbespot wird bereits am 4. Juni 2022 am nationalen Finale von YES im Hauptbahnhof Zürich zum ersten Mal der Öffentlichkeit gezeigt und wird anschliessend auf ntv und VOX ausgestrahlt.

Andy Bohli, CEO von Imaculix sagt voller Tatendrang: «Mein Team und ich freuen uns sehr auf das gemeinsame Brainstorming mit AlpeDose und natürlich auf die Produktion des TV-Spots. Auf diese Weise den Nachwuchs fördern zu können, ist für uns ein Herzensprojekt.»

Und auch Noémie Duschletta, CEO von Yes, ist sehr zufrieden: «Dass wir den Event in diesem Jahr wieder physisch durchführen konnten, war grossartig. Ein gelungener Abend mit toller Stimmung und einzigartigen Gründerinnen und Gründern!»

(Visited 366 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema