Leuchtende Idee: BP geht mit nachts leuchtenden Plakaten auf Mitarbeiterfang

BP sucht mit Plakaten, die nachts durch die tagsüber gespeicherte Energie leuchten, nach Fachkräften, die so innovativ wie das Unternehmen sind.

Havas hatte die Aufgabe, potenzielle Mitarbeiter auf das international tätige, britische Mineralölunternehmen BP mit Hauptsitz in London aufmerksam zu machen. Hierfür mietete die Agentur in Grossbritannien eine Reihe von Werbeflächen, die nachts von hinten beleuchtet werden. Und schaltete den Strom ab.

Stattdessen druckte die Agentur Plakate mit im Dunkeln leuchtender Tinte. Das Ergebnis: Nachts beginnen die Plakate mit der tagsüber gespeicherten Energie zu leuchten. Das Ziel: die innovative Denkweise des Unternehmens aufzeigen. Um somit Menschen anzuziehen, die gerne um die Ecke denken und neuartige Ideen entwickeln. Wer noch mehr kluge Ideen habe, solle sich doch bei BP melden, so die Aufforderung.

BP leuchtende Plakate

Verantwortliche Agentur: Havas People, London, UK. Creative Director / Art Director: Dan Gregory. Associate Creative Director / Copywriter: Jonathan Lee. Projektleiter: Nicola Woods, Ana Jones, Vicki Hyland (BP). Media: Natasha Kyndt.