Daniel Fritzsche devient le nouveau chef du département de Zurich de la NZZ

Daniel Fritzsche wird neuer Leiter des Ressorts Zürich der «Neuen Zürcher Zeitung». Der erfahrene Regionaljournalist steigt vom Redaktor zum Ressortleiter auf.

Fritzsche_Daniel

Neuer Leiter des Ressorts Zürich wird per sofort Daniel Fritzsche. Er folgt auf Irène Troxler, die das Unternehmen per Ende 2019 verlassen hat. «Es freut mich sehr, dass wir mit Daniel Fritzsche die vakante Position intern besetzen konnten. Mit seiner langjährigen Erfahrung im Regionaljournalismus und seinem breiten Netzwerk in der Stadt und im Kanton Zürich sowie seiner Vernetzung im Haus ist er für uns die ideale Besetzung», sagt Eric Gujer, Chefredaktor der NZZ

Daniel Fritzsche ist 2016 ins Ressort Zürich der NZZ eingetreten. Zuvor war er als Redaktor, Moderator und Produzent beim Regionaljournal Zürich Schaffhausen von Radio SRF tätig. Begonnen hat er seine Laufbahn als Redaktor bei der Zürichsee-Zeitung im Ressort Regionales. Nach dem Studium der Allgemeinen Geschichte an der Universität Zürich absolvierte Daniel Fritzsche von 2013 bis 2015 das trimediale Stage beim Schweizer Radio und Fernsehen SRF. 

(Visité 37 fois, 1 visite aujourd'hui)

Plus d'articles sur le sujet