Issue 19/2005

Receive the German-language trade magazine "werbewoche" in issue 19/2005 as a PDF download with the following table of contents:

Seite 2

Ganz schön schlapp: Lesch -i- Frei zeigt ironisch, was im Zoo Zürich geschieht, seit die Tiere grössere Gehege haben.

Page 3

Kopf der Woche Christoph Matejka will mit Kastner & Partners mehr als nur die Werbeagentur von Red Bull sein

Page 5

Kolumne Wie viel Kommerz wird in redak tionellen Beiträgen versteckt? Peter Glotz verlangt Aufklärung

Page 7

Fernsehen Dank Cablecom sieht man nun intelligenter TV. Die Kampagne dazu kreierte McCann Erickson

Page 8

TMT Grey betont für Nokia vermehrt die Features der Handys Fernsehen Endlich wird werbefreies Fern sehen möglich - dank dem Bluewin-Videorecorder und JvM/Limmat

Page 10

Betriebswirtschaft Krieg, Schlupp, Springer und Jacoby verpassen Malik ein neues Image

Seite 12

Banken Im Sog sinkender Hypozinsen nimmt die Attraktivität von Eigenheimen zu - und damit die Bankenwerbung Hyposchuldner freuen auch Werber Tiefe Zinsen, mehr Hypotheken - entsprechend werben die Banken um Baufreudige wie nie zuvor.

Page 17

Beteiligungen Peter Wanner, so scheint es, hat das Seilziehen um Vogt-Schild zu seinen Gunsten entschieden Endspiel Peter Wanner hat das Rennen um Vogt- Schild und damit die wohl gewonnen

Page 20

Onlinerubriken Das Grossprojekt Class erntet Sympathie, aber nicht nur

Page 21

Forschung Wie wirkt sich Werbung aus? Das «Projekt Apollo» wird diese zentrale Frage schon bald beantworten Der gläserne Zuschauer Der PPM zeichnet den individuellen Medienkonsum auf und verrät so Wirkung von Werbung.

Page 23

Online Endlich ist er da, der Guide für Mediaplaner, der die Werbung im Internet berechenbarer macht

Page 25

Publishing I Apple bringt mit «Tiger» ein Betriebssystem-Update «Tiger>> ist da Der Automator ist eines der Tools, das 08 X stark macht

Seite 26

Publishing II Erste Funktionen von XPress 7 sind bekannt; der Erscheinungs termin ist noch unklar Neue Paletten und Objeldstile Adobe stellt im Juni, Quark im Laufe dieses Jahres neue Versionen ihrer Layout-Programme vor.

Page 27

Publishing III Adobe spendiert seiner Lay out-Software InDesign CS2 neue Funktionen und Verbesserungen

Page 28

Publishing IV Aktuelle Werkzeuge für die Produktion in der Vorstufe wurden am A&F-Seminar vorgestellt

Seite 29

Papier Sihl-i-Eika weitet mit Papermanagement Office ihr Dienstleistungsangebot erneut aus

Page 30

Shortlist Beat Fritsch beehrt die SPOKDiplomfeier und verbringt an den DM-Awards einen gelungenen Abend

Seite 33

Wocheninterview Jean-Frey-Grossaktio när Gerhart Isler über Transparenz in Unternehmen und unbewiesene Behauptungen Gerhartlsler Der neue JF-Grossaktionär über Transparenz, unbewiesene Behauptungen und Gerüchte.
Category: Single issues

CHF 14.50