Zu guter Letzt: Honda aufs Papier gebracht

Der amerikanische Animations- und Kurzfilmregisseur PES hat für Honda die Firmengeschichte zusammengefasst – in zwei Minuten. Nötig waren dafür tausende von Zeichnungen und mehrere Monate Arbeit.

Entstanden ist in Zusammenarbeit mit der Werbeagentur RPA und der Produktionsfirma Reset der Stop-Motion-Film «Paper». Weil jede der unzähligen Erfolgsgeschichten von Honda einst auf einem Blatt Papier begann. Verschiedene Illustratoren zeichneten, ein ganzes Team animierte – über Monate hinweg. Das Resultat ist faszinierend anders und wurde am vergangenen Sonntag in Amerika zur besten Football-Zeit ausgestrahlt. PES, der auf Youtube 700'000 Abonnenten hat, immer wieder Werbefilme dreht und bereits einmal für einen Oscar nominiert war, hat hier ein eigenwilliges Meisterwerk erschaffen. Wie es entstanden ist, erfahren Sie im Making of. (hae)

 

(Visited 28 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema