«Im digitalen Raum braucht es Regeln» – Cornelia Diethelm im m&k Werbewoche Podcast

Digitale Ethik ist ein zentrales und reputationsrelevantes Thema, dem sich Unternehmen annehmen müssen. Anna Kohler spricht im m&k Werbewoche Podcast «off the record» mit Cornelia Diethelm.

m&k Werbewoche PodcastDie meisten Unternehmen verfügen über Erfahrungen mit ethisch umstrittenen Projekten. Das ergab das «Stimmungsbarometer 2022 Digitale Ethik» der HWZ und des «Centre for Digital Responsibility», der die digitale Verantwortung von Unternehmen in der Schweiz jährlich misst.

Um über die Regeln im Digitalen Raum zu sprechen und deren Wichtigkeit zu unterstreichen, lud Anna Kohler, Chefredaktorin von «m&k», Cornelia Diethelm in den Videopodcast «off the record» ein.

Cornelia Diethelm ist Gründerin des «Centre for Digital Responsibility».  Zudem leitet sie den Studiengang «Digital Ethics» an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ).

Die Audioversion auf folgenden Plattformen verfügbar:

Spotify

Apple Podcasts


Weitere Plattformen auf der Podpage


Der Podcast von Werbewoche und m&k mit Anna Kohler wird produziert von Tablecast / Christoph Soltmannowski.

(Visited 360 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema