Chefredaktorin Karen Schärer verlässt Wir Eltern

Karen Schärer, Chefredaktorin von Wir Eltern, verlässt die Zeitschrift auf eigenen Wunsch per Ende März 2022. Sie leitete die Redaktion von Wir Eltern seit 2014.

Chefredaktorin Karen Schärer verlässt Wir Eltern

Karen Schärer, seit 2014 Chefredaktorin von Wir Eltern, hat sich entschieden, die Zeitschrift per Ende März 2022 zu verlassen. In den vergangenen sieben Jahren habe Schärer die fast hundertjährige Elternzeitschrift persönlich geprägt und massgeblich weiterentwickelt, wie CH Media in einer Mitteilung schreibt. Sie habe dafür gesorgt, dass sich das Special-Interest-Magazin sowohl inhaltlich als auch optisch stets am Puls der Zeit profilieren konnte – auch im digitalen Bereich.

Nun möchte sich Karen Schärer neu ausrichten und sich künftig einer neuen Herausforderung stellen. Die Planung der Nachfolge-Regelung von Karen Schärer werde in den nächsten Wochen aufgenommen, heisst es von Seiten CH Media.

«Karen Schärer hat mit ihrem Einfühlungsvermögen sowie ihrer grossen Fachkompetenz und breiten Erfahrung die Positionierung von Wir Eltern in den vergangenen sieben Jahren massgeblich geprägt. Sie hat mit viel Kreativität und Herzblut für Themen, die Mütter und Väter in unserer Zeit beschäftigen, eine profilierte Familienzeitschrift geschaffen», lässt sich Michael Sprecher, Leiter Zeitschriftenverlag von CH Media, zitieren.

(Visited 269 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema