Thilo Krämer verstärkt die Beratung und Geschäftsleitung von Mediaschneider

Der 54-jährige Thilo Krämer ist neuer Managing Director von Mediaschneider. Er stösst damit zu Managing Director Susanne Schlatter und CEO Urs Schneider in die Geschäftsleitung.

Foto-Thilo-Kraemer-MD-Mediaschneider-AG

Thilo Kraemer wird Managing Director bei Mediaschneider.

In der neuen Funktion leitet Krämer zwei wichtige Beratungsgruppen und die Unit für strategische Beratung. Er übernimmt Projekte für die Entwicklung sowie den Ausbau neuer Dienstleistungs- und Serviceangebote. Mediaschneider erhöht damit nicht nur die Beratungskompetenz, sondern unmittelbar auch die Kapazität der persönlichen Beratung für ihre Kunden, heisst es in einer Mitteilung.

Als langjähriger Geschäftsführer, unter anderem bei Mediaplus International und MEC, bringt Thilo Krämer ein breites Know-how hinsichtlich Media-Strategie, Planung und Buying mit. Seine berufliche Erfahrung hat er in New York, London, Paris, Düsseldorf, Hamburg und München gesammelt. Von dieser Kenntnis der internationalen Perspektiven in der Kommunikationsberatung, insbesondere in der Entwicklung der digitalen Kanäle, sollen jetzt auch die Kunden und Geschäftspartner der Mediaschneider Gruppe profitieren können.

Mediaschneider hat zum 18. Mal in Folge das jährliche Agenturranking der Werbeauftraggeber MRG gewonnen. Mit einem Medienvolumen von über 420 Millionen Franken liegt die Gruppe auf Platz 2 im nationalen Ranking der Schweizer Mediaagenturen RECMA. Zur Mediaschneider Gruppe gehören Mediaschneider Bern, TWmedia Basel sowie die Agentur Hoy. Mediaschneider Zürich feiert diesen Sommer das 20-Jahre-Jubiläum. 

(Visited 42 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema