Karin Hawelka ist neue Kampagnenleiterin bei Vier Pfoten Schweiz

Vier Pfoten Schweiz konnte die Leitung der Kampagnen-Abteilung mit der Tierschutzfachfrau Karin Hawelka besetzen. Sie löste Lucia Oeschger zu Beginn dieses Jahres als Kampagnenleiterin ab.

karinhawelka_vierpfoten_kampagnenleitung

Karin Hawelka gründete 2005 die Tierschutzorganisation «Care for Dogs Foundation» in Thailand. Mit einem internationalen Team von rund 10 Mitarbeitenden baute sie ein Tierheim mit knapp 200 Strassenhunden inklusive einer Klinik auf, organisierte Sterilisationsprogramme, die Behandlung verletzter oder kranker Hunde, Adoptionsprogramme sowie Kampagnen. Durch ihr persönliches Engagement konnte sie wesentlich zur Verbesserung des Tierschutzes vor Ort beitragen. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz bringt sie nun ihre Erfahrungen bei Vier Pfoten ein.

«Zusammen mit Karin Hawelka wollen wir uns noch stärker in der Politik, in der Wirtschaft und der Öffentlichkeit als einflussreiche Fürsprecher für die Tiere positionieren», sagt Alexandra Mandoki, Länderchefin von Vier Pfoten Schweiz.

(Visited 21 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema