Achill Prakash wird Leiter Marketing Communications bei Swisscom

Ab Mitte November ist Achill Prakash der oberste Werber bei Swisscom. Er folgt damit auf Tim Alexander, der Swisscom Ende Juni verlassen hatte. Mit Achill Prakash gewinnt Swisscom einen ausgewiesenen Marketing-Profi, der seit Jahren für grosse nationale und internationale Firmen arbeitet.

achill2202

Achill Prakash (40) hat die letzten Jahre in Zürich und London gearbeitet und sich 2012 mit seiner eigenen Agentur selbständig gemacht. Er wird bei Swisscom die Leitung des Bereichs Marketing Communications am 15. November übernehmen und direkt an Marc Werner, Leiter Sales & Service und Mitglied der Konzernleitung, berichten.

«Mit Achill Prakash haben wir eine Führungspersönlichkeit gewonnen, die auf eine grosse, strategische Marketingerfahrung zurückblicken kann. Durch seine langjährige Arbeit als Strategiechef auf Agenturseite sammelte er zudem viele Eindrücke in unterschiedlichen Branchen und Unternehmen, die er nun bei Swisscom einbringen wird. Zwei Punkte haben aber für mich den Ausschlag gegeben: Zum einen spürt man bei Achill Prakash ein grosses Feuer für unsere Marke. Und zum anderen ist er ein echter Teamplayer», begründet Marc Werner seinen Entscheid.

«Swisscom ist für mich eines der faszinierendsten Unternehmen der Schweiz. Mit der weiteren Digitalisierung aller Branchen und Geschäftsbereiche stehen Swisscom spannende Herausforderungen bevor. Ich freue mich sehr auf ein leidenschaftliches Team und darauf, gemeinsam diese tolle Marke in die digitale Zukunft zu führen», äussert sich Achill Prakash zu seinem Wechsel.

Neben seinem Interesse für Marketing schlägt Achill Prakashs Herz für hochwertiges Design. So hat er unter dem Label Alvener eine eigene Taschenkollektion designt und auf den Markt gebracht, die es bis in die Kollektion des Londoner Kaufhauses Harrods gebracht hat.

(Visited 25 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema