Marielle Gygax wird neue Redaktionsleiterin bei Radio Bern 1

Per 1. Dezember übernimmt Marielle Gygax die Redaktionsleitung von Radio Bern 1. Die 28-Jährige Journalistin arbeitet seit zwei Jahren bei Radio Bern1 als Redaktorin und stellvertretende Redaktionsleiterin.

unbenannt-2

Angefangen hat Marielle Gygax 2009 mit einem Volontariat beim Seeländer Regionalfernsehsender TeleBielingue, wo sie später auch als Videojournalistin, Moderatorin und Produzentin tätig war. Danach arbeitete sie als Redaktorin und Sportkoordinatorin bei Radio Canal 3. Sie absolvierte die Diplomausbildung Journalismus am MAZ in Luzern und wechselte zu Radio 32, wo sie 2015 den Medienpreis Aargau/Solothurn erhielt.

«Ich freue mich, mit dem Team spannende Geschichten zu produzieren, um unsere über 100’000 Hörerinnen und Hörer täglich über Bern und die Welt zu informieren», sagt Marielle Gygax über ihre neue Stelle als Redaktionsleiterin.

Marielle Gygax folgt auf Maria Wieland, die den Sender auf eigenen Wunsch nach vier Jahren verlässt.

(Visited 22 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema