Lenzerheide holt Nordlichter ins Bündnerland

Die Nordic-Region Lenzerheide tritt seit der laufenden Wintersaison neu mit dem Slogan «This is Nordic by Lenzerheide» auf. Im Rahmen der Auffrischung und Überarbeitung der Marke Lenzerheide erhielt auch das Geschäftsfeld Nordic ein längst überfälliges Makeover.

Lenzerheide holt Nordlichter
(Bild: Hannah Bichay)

Nordic ist in Lenzerheide seit jeher verankert. Diese Verankerung und Authentizität will Lenzerheide beibehalten und weiter stärken. Allerdings mit einer allgemeinen «Verjüngung» des Geschäftsfeldes. Denn obwohl die Sportarten Langlauf und Biathlon auch bei der breiten Bevölkerung schon länger im Trend liegen, hat sich an den Angeboten und insbesondere in der dazugehörigen Kommunikation kaum etwas geändert. Dies soll nun im Rahmen der neuen Nordic-Kampagne «This is Nordic by Lenzerheide.» geschehen.

Vielfältiges Nordic-Angebot besteht bereits heute

Die Ferienregion Lenzerheide bietet Infrastrukturen in hoher Qualität. Hinzu kommen diverse Grossanlässe auf Weltcup-Stufe in den Disziplinen Langlauf und Biathlon. «Dieses Momentum der internationalen Grossanlässe muss jetzt genutzt werden», ist Marc Schlüssel, Leiter Marketing und stellvertretender Tourismusdirektor der Ferienregion Lenzerheide, überzeugt. Es gilt, die Nordic-Community noch stärker aufzubauen und zu verankern.

Dies jedoch nicht im Leistungs-, sondern im Breitensport – dem Joggen auf Skiern sozusagen. Das Ziel: mehr Aufmerksamkeit mit Innovation und neuen Impulsen. Einzigartig und neu im Bereich des Nordic-Sports – in der Kommunikation, aber auch bei den Angeboten selbst. «This is Nordic» soll Authentizität und Kompromisslosigkeit versprechen, während «by Lenzerheide» die Einzigartigkeit, Verspieltheit und den Charakter widerspiegelt, den es nur in Lenzerheide gebe.

Nordlichter neu interpretiert

Mithilfe des am Mittwoch veröffentlichten Nordic-Clips präsentiert Lenzerheide den Nordic-Sport wortwörtlich in einem neuen Licht. Zu sehen sind actionreiche und mystische Szenen in einer besonderen Stimmung. Durch ein umfangreiches Setup und spezielle Effekte konnten die Nordlichter von Lenzerheide geschaffen werden. «Der Clip regt die Fantasie an und zeigt, was alles im Nordic-Bereich möglich ist. Als Flagship in der Kommunikation vermittelt der Clip genau dieses Gefühl», sagt Nicole Gysi, Brand Managerin Nordic. Dieses wiederum wird bei den neuen Produkten und Events konsequent weitergezogen. Lenzerheide will sich damit als Playground für einen neu gedachten Nordic-Sport positionieren.

Für die Idee und das Konzept des neuen Nordic-Clips zeichnet sich die Creative Intelligence Society verantwortlich, für die Nachtaufnahmen die Filmagentur True Color Films.

Salomon als neuen Partner gewonnen

Die neue Strategie im Geschäftsfeld Nordic und die damit zusammenhängende differenzierende Bildsprache sowie der dazugehörige Lifestyle von Lenzerheide bilden eine spannende Basis für Marketing-Kooperationen. So sei, basierend auf gleichen Vorstellungen und Zielen, eine Partnerschaft mit Salomon entstanden, wie es von Lenzerheide heisst.


Verantwortlich bei Lenzerheide Marketing und Support: Marc Schlüssel (Leiter Marketing und stellvertretender Tourismusdirektor), Nicole Gysi (Brand Managerin Nordic). Verantwortlich bei Creative Intelligence Society (Strategie und Konzept): Sebastian Durband, Simon Smit, Niels Schäfer. Verantwortlich bei True Color Films: Alvaro Vogel (Executive), Andrea Todaro (Director), Filippo Delzanno (DOP), Hannah Bichay Photography.

(Visited 360 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema