Boost durch Corona: Über die Hälfte aller Erdenbürger nutzen Social Media

Die sozialen Medien wachsen so schnell wie nie zuvor: Die Zahl der Social Media Nutzer stieg allein während der Corona-Pandemie, im Zeitraum von Oktober 2019 bis Oktober 2020, um ganze 490 Millionen, sagt eine aktuelle Studie von Adenion und pressrelations.

Die Bedeutsamkeit der Social Media hat im Jahr 2021 ein neues Höchstmass erreicht.Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung nutzen Social Media – in Zahlen ergibt das 4,41 Milliarden aktive Social Media Nutzer. Im Durchschnitt hat ein Mensch 8,5 Social Media Accounts und verweilt darin 144 Minuten pro Tag und somit 876 Stunden im Jahr.

Viele Menschen verbringen täglich mehrere Stunden in den Social Media und nutzen sie, um sich auszutauschen, um Neuigkeiten zu erfahren oder sich über Marken, Produkte oder Personen zu informieren.

Auch 2021 liegt Facebook mit 2,8 Milliarden monatlichen Nutzern vorne, gefolgt von Instagram mit 1,2 Milliarden. LinkedIn hat 740 Millionen, VK.com 593 Millionen und Telegram 500 Millionen Nutzer. Darauf folgen Pinterest mit 459 Millionen Nutzern, Reddit mit 430 Millionen und Twitter mit 353 Millionen Nutzern. XING hat in Deutschland, Österreich und der Schweiz 19 Millionen aktive Nutzer.

Dies sind Erkenntnisse aus der «Social Media Studie 2021: Trends, Tipps und Expertenprognosen» von Adenion und pressrelation. Mehr auf blog2social.

 

(Visited 508 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema