Katzenjammer

Endlich eine katzensichere Katzenfutterpackung! Dreamies macht's möglich – zumindest in der Werbung.

Katzenfutter-Hersteller haben gut lachen: Für sie ist Cat Content obligatorisch. Dreamies liefert deshalb welchen und präsentiert den ersten undurchdringbaren Katzenfutterbeutel. Weil Katzen – das wissen wir spätestens seit Whiskas – dazu neigen, sich ihr Futter zu holen, wenn man es nicht freiwillig herausrückt. Vielleicht ist das in erster Linie auch eine Eigenart von britischen Katzen, denn die Kampagne #impenetrablepacks stammt wie #packattack aus England.

Die Zerstörungswut der Katzen und die Herkunft sind aber nicht die einzigen Gemeinsamkeiten der beiden Kampagnen: Beide Katzenfutter-Brands gehören Mars. Die Kernidee bleibt also im Haus. Vielleicht konnte man bei Dreamies deshalb auch auf die Hilfe einer Kreativagentur verzichten, wie ein Blick auf die Credits auf Adsoftheworld.com verrät. Das Resultat lässt sich dennoch sehen. Nicht nur, weil Katzen ohnehin immer gehen. (hae)

Do 27.04.2017 - 16:15

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.