Havas bezwingt mit Peugeot die Elemente

Havas Worldwide Zürich hat für den Kunden Peugeot ein unterhaltsames Viral produziert.

Es dreht sich um einen jungen Mann, der in seinem Auto sitzt, einem SUV Peugeot 2008, und von dort aus den berühmten Jet d'eau in Genf beobachtet. Dabei stellt er fest, dass sich dessen Wasserstrahl immer dann ändert, wenn er im Wagen an dem Fahrassistenten Grip Control dreht. Dieser erlaubt es dem Fahrer, das Fahrwerk auf verschiedene Untergründe wie Schnee, Matsch, Sand etc. einzustellen. Von einem Passanten auf das Wunder aufmerksam gemacht, probiert er es nochmals und siehe da – der Strahl verändert sich wieder. Und so verspricht der Claim auch: «Bezwingen Sie die Elemente.» Zu sehen ist das Viral in allen gängigen Online-Kanälen (Youtube, Facebook, Instagram) und auf Peugeot.ch.

 

 

Look what the #jetdeau does. #fun #geneva #peugeot2008 #gripcontrol

Ein von Peugeot Switzerland (@peugeotswitzerland) gepostetes Video am

Verantwortlich bei Peugeot: Fréderic Drouin (Generaldirektor), Mickaël Berend (Public Relations & Event Manager), Stéphanie Maussion (Leiterin Marketing Kommunikation). Verantwortlich bei Havas Worldwide Zürich: Anneline Cachat (Digital Art Direction), Bruno Maser (Digital Creative Director) Magnus Matthias Sambo (Text), Desiree Guzman (Beratung), Frank Bodin (Gesamtverantwortung). Filmproduktion: Instinct Pictures, Basel. Ton: Drehwerk, Zürich.
 

 

Mi 10.08.2016 - 10:40

Kommentare

neuen Kommentar schreiben

Klartext

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.