ADC Awards 2019 mit Ehrengastjurorin Christa Rigozzi

Am Dienstag und Mittwoch, 19. und 20. März, werden die ADC Awards von den führenden Kreativen der Schweizer Kommunikationsbranche öffentlich juriert. Moderatorin, Entertainerin und Influencerin Christa Rigozzi unterstützt die Award-Jury am Mittwoch als Ehrengastjurorin.

Christa Rigozzi

Die Creative Week vom ADC Switzerland und der ZHdK mit hochkarätigen nationalen und internationalen Speakern wie unter anderem Christian Behrend, Marie Reig Florensa, Henrik Vibskov und Steff la Cheffe zählt zu den grössten Kreativanlässen unseres Landes. Alle Referate und Workshops sind kostenlos und öffentlich zugänglich. Zeitgleich finden auch die Schweizer Kreativmeisterschaften 2019, die ADC Awards statt – am 19. und 20. März. Der ADC Würfel gilt als härteste kreative Währung der Schweiz. Die ADC Jurierung ist auch dieses Jahr öffentlich. 

Jährlich werden mehr als 500 in der Schweiz konzipierte Arbeiten von Agenturen und Kreativen in 18 medialen und handwerklichen Kategorien eingereicht. Diese Arbeiten können am Montag, 18. März ab 17 Uhr an der ZHdK gesichtet werden. Die ADC Jurierung findet am Dienstag, 19. März (Shortlist & Bronze) und am Mittwoch, 20. März (Silber & Gold) öffentlich statt. Besucherinnen und Besucher erhalten einen umfassenden Einblick in das Schaffen und in die Bewertungskriterien der führenden Kreativen der Schweizer Kommunikationsbranche. Die Jury setzt sich aus Mitgliedern des ADC Switzerland, zwei geladenen Strategen der Account Planning Group Switzerland als Fachgastjuroren sowie Christa Rigozzi als prominente Ehrengastjurorin zusammen. 

Moderatorin, Entertainerin und Influencerin Christa Rigozzi ist am 20. März als Ehrengastjurorin bei der ADC Jurierung dabei. Frank Bodin, Präsident vom ADC Switzerland ist erfreut darüber, Christa als Ehrengastjurorin für die ADC Awards gewonnen zu haben: «Christa kenne ich schon lange und weiss um ihre hochprofessionelle Verbundenheit mit der Werbebranche. Sie ist nicht nur die erfolgreichste Miss Schweiz aller Zeiten. Sie ist nicht nur eine äusserst gewinnende Moderatorin. Sie gibt nicht nur unzähligen Kampagnen Gesicht. Sie hat Medien- und Kommunikationswirtschaft studiert und bringt bei allen ihren Engagements auch Expertise ein. Ich freue mich sehr, mit Christa die härteste Kreativ-Jury der Schweiz zu bestreiten.»