Annusare le opere d'arte

Heimat Hamburg hat in Amsterdam berühmte Bilder in Gerüche umgewandelt und daraus eine Kunstausstellung erschaffen.

siemens-heimat-2

Um die Macht von Gerüchen zu demonstrieren, hat Heimat in Zusammenarbeit mit dem renommierten Stedelijk Museum im April und Mai eine Ausstellung organisiert, die Kunst durch ein anderes Sinnesorgan wahrnehmen liess, als die Augen: Die Nase. Sechs Meisterwerke von Künstlern wie Van Gogh, Lichtenstein und Mondrian wurden vom Geruchs-Künstler Jorg Hempenius in Gerüche übersetzt. Den schnüffelnden Museumsbesuchern wurde so vorgeführt, wie der Duft die Art, wie wir Dinge wahrnehmen, entscheidend beeinflusst.

L'azione #artSmellery war Teil der Kampagne, mit der Siemens das neue Geruchs-Entfernungs-Programm Sensofresh promotete. Mit dieser in Waschmaschinen verbauten Weltneuheit soll es erstmals möglich sein, Gerüche aus Kleidung zu entfernen, die nicht gewaschen werden darf – ohne chemische Zusatzstoffe. (hae)

(Visitato 14 volte, 1 visita oggi)

Altri articoli sull'argomento