Numéro 39/2008

Recevez le magazine professionnel en langue allemande "werbewoche" numéro 39/2008 en téléchargement PDF avec la table des matières suivante :

CLEAN

POINT 1

Interview

POINT 2

Öffentlicher Verkehr

Colonne

Das Internet ist reich an Text und arm an Qualität. Oliver Reichenstein verrät drei japanische Tricks, um Zelt und Nerven zu sparen.

Brüngger Bachmann begleitet die Verkaufsaktionen von Pro Juventute mit prominenten Testimonials.

Alex Schmid Direct verleiht der Manor-Karte ein neues Gesicht.

Smile.direct versichert sich bei Ruf Lanz gegen austauschbare Versicherungs werbung.

NOUVELLES CAMPAGNES

Am 6. November lanciert die Zürcher Oberland Medien fünf Kleinst Wochenzeitungen. Damit will sich das Medienunternehmen im lokalen Markt stärker verwurzeln.

Zeltschriftenchef Urs Heller erklärt, was den Ringier-Verlag dazu bewogen hat, mit S1 Gruen ein neues Lifestyle-Magazin für Ökobewegte auf den Schweizer Markt zu bringen.

Gemäss Media Focus ist der Werbedruck gegenüber dem Vorjahr um 2,1 Prozent gesunken. Es ist unklar, ob das Werbejahr 2008 auf Vorjahresniveau abschliesst.

ÉVÉNEMENTS

Responsable de la semaine

Jörg Schminke blickt zurück auf 40 Jahre Schminke und Team und glaubt an eine gute Zukunft für «hochspezialisierte Generalisten».

Liste de sélection

Die Werhewoche war in Zürich zu Gast an der Eröffnung des NZZ-Hauptsitzes nach dem Umbau.

ACCROCHEUR / CHANGEMENT D'EMPLOI

OUT

Catégorie : Questions uniques

CHF 14.50