SDV-Award puts vernissage and exhibition of the works online and virus-free

Die Ausstellung der eingereichten Arbeiten und die Vernissage des SDV Awards am 2. April im Museum für Gestaltung in Zürich werden aufgrund des Coronavirus abgesagt. Die Arbeiten werden online präsentiert – virenfrei.

sdv-vernissage-absage

170 kreative Dialogmarketing-Arbeiten sind im Rahmen des SDV-Award 2020 eingereicht worden. Die Ausstellung dieser Werke wird dieses Jahr jedoch nicht im realen Raum stattfinden. Die Organisatoren haben gemeinsam mit ihrer Premiumpartnerin Post entschieden, die Vernissage vom 2. April 2020 abzusagen. Dies gilt auch für die geplante Abendveranstaltung der Premiumpartnerin.

Trotz Coronavirus sollen die eingereichten Kampagnen eine gebührende Plattform erhalten. Organisatoren, Sponsoren und Premiumpartnerin arbeiten gemeinsam an einer Online-Alternative und somit an einer Ausstellung der etwas anderen Art. Weitere Informationen dazu sollen folgen.

Die Gewinnerinnen und Gewinner eines Awards dürfen aktuell weiterhin damit rechnen, ihre Auszeichnungen an der SDV Award-Night vom 11. Juni 2020 in der Maag Halle in Zürich entgegenzunehmen.

(Visited 36 times, 1 visits today)

More articles on the topic