Fifa-Website zählt 5 Mio. Zugriffe pro Tag

Die Fussball-WM in Deutschland ist ein Medienereignis – auch im Internet. Die offizielle WM-Seite der Fifa verzeichnete bereits in der ersten Spielwoche über 1,2 Milliarden Besucher.

Die Fussball-WM in Deutschland ist ein Medienereignis – auch im Internet. Die offizielle WM-Seite der Fifa http://www.fifaworldcup.com zählte bereits in der ersten Spielwoche über 1,2 Milliarden Seitenaufrufe. Zum Vergleich: an der WM 2002 waren insgesamt 2 Mrd. Besucher auf der Site. Wie die Fifa bekannt gab, zählt die Website mit ihrem Informationsangebot in neun Sprachen, das von 50 Fifa-Redakteuren erstellt wird, derzeit rund 5 Mio. Besucher pro Tag.
Neu bietet die Fifa Höhepunkte aus den Spielen als kostenlose Streamings auf der Website an. Diese wurden bereits 31 Mio. Mal heruntergeladen. Das WM-Managerspiel, das auf der Site in Zusammenarbeit mit Yahoo angeboten wird, verzeichnet laut Fifa ebenfalls über 600’000 Registrierungen. Neu will die Fifa ab sofort jeweils montags die wöchentlichen Zugriffszahlen für die offizielle WM-Site bekannt geben.
(Visited 12 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema