Philippe Starck erhält D&AD President’s Award

Starck wurde am vergangenen Mittwoch mit dem D&AD President’s Award für seine Leistungen in der Kreativwelt geehrt.

Philippe Starck wurde am vergangenen Mittwoch mit dem D&AD President’s Award für seine Leistungen in der Kreativwelt geehrt. Starcks Leistungsausweis reiche von seiner expressionistischen Architektur bis zur Designvariante für eine Zitronenpresse, teilten die Organisatoren der Awards mit. Dick Powell, der Präsident von D&AD, streicht Starcks kompromisslose Haltung in Sachen Design hervor. Er polarisiere mit seiner Arbeit stets und sei bereits ein Teil der Geschichte geworden.
(Visited 1 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema