Die ASW hat einen neuen Präsidenten

Die Allianz Schweizer Werbeagenturen (ASW) hat einstimmig einen neuen Präsidenten gewählt. Andy Ruf bekleidet das Amt bereits zum zweiten Mal, diesmal für die Amtsperiode 2006/2007.

Die Allianz Schweizer Werbeagenturen (ASW) hat einstimmig einen neuen Präsidenten gewählt. Andy Ruf ist Inhaber der Werbeagentur Ruf ASW in Eglisau und wurde bereits zum zweiten Mal in das Amt gewählt, diesmal für die Amtsperiode 2006/2007. Andy Ruf folgt somit auf Diego Bally. Neuer Vizepräsident wurde Claude Hitz von Ergo Communications in Zürich.
Die ASW hat auch ihren Vorstand erneuert. Neu gewählt wurden Daniela Müller (Müller und Partner, Aarau) und Michael Waldvogel (Idfx, Wädenswil). Benno Frick von Frick & Partner, Erlenbach und Patrick Lack von Dialog Lucky Lack, Basel, wurden als Vorstandsmitglieder betätigt. Als neues ASW–Mitglied wurde ferner die Peter Droz Werbeagentur aus Zürich aufgenommen.
(Visited 1 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema