Viva erweitert das Team

Die Zürcher Kommunikationsagentur Viva hat drei Mitarbeitende neu im Boot.

Die Zürcher Kommunikationsagentur Viva hat drei neue Mitarbeitende neu im Boot. Fabia Kaufmann hat die Funktion der Assistentin der Geschäftsleitung seit März inne und ersetzt damit Yasmina Claessen, die einen Sprachaufenthalt absolviert. Seit Mai verstärkt Stefan Ryser als Berater die Agentur, er ersetzt Gide Kuhn. Ryser arbeitete während über fünf Jahren als Berater bei renommierten Zürcher Werbeagenturen. Neu ist auch David Spielmann, der die Beratung als Junior-Assistent unterstützen wird und im Herbst eine Fachausbildung beginnen wird. Der bisherige Beratungsassistent Patrick Seiler hat seine Ausbildung zum Planer Marketingkommunikation erfolgreich abgeschlossen und verlässt Viva Ende Juni in Richtung Ausland.
(Visited 10 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema