Kleine Rutschpartie für SF DRS

Das Schweizer Fernsehen DRS hat kein gutes Jahr hinter sich: Insgesamt 1,1 Marktanteilspunkte musste das Deutschschweizer Fernsehen im Jahr 2000 an die Konkurrenten abgeben. Nur dank zugkräftiger Sportveranstaltungen, die SF 2 einen Zuschauergewinn b

Das Schweizer Fernsehen DRS hat kein gutes Jahr hinter sich: Insgesamt 1,1 Marktanteilspunkte musste das Deutschschweizer Fernsehen im Jahr 2000 an die Konkurrenten abgeben. Nur dank zugkräftiger Sportveranstaltungen, die SF 2 einen Zuschauergewinn bescherten, konnte ein noch markanterer Rutsch verhindert werden. Doch es gibt auch erfreuliche Nachrichten von SF DRS. So konnte SF 2 mit seinem «Nickelodeon»-Programm bei den Kindern und Jugendlichen über vier Marktanteilspunkte wettmachen. Seite 24
(Visited 15 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema