WHS Berlin gerettet

WHS Berlin mergt mit der Berliner Agentur Melle Pufe und zieht an deren Domizil.

WHS Berlin mergt mit der Berliner Agentur Melle Pufe und zieht an deren Domizil.Die Beteiligungsverhältnisse seien noch nicht festgelegt, sagte Rainer Kunst. Alles sei noch offen, auch die Frage, ob sich Melle Pufe an der WHS Holding beteilige. «Wir sind kreativ auf einer Wellenlänge», meint Stefan Pufe, dessen Agentur im vergangenen Jahr mit 40 Mitarbeitenden Billings von rund 48 Millionen DM betreute. (ew)
(Visited 26 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema