Ehemaliger GLP-Generalsekretär Köpfli startet bei Kommunikationsplan

Michael Köpfli startet per 1. Dezember bei Kommunikationsplan. Der 38-Jährige übernimmt den Aufbau und die Leitung des Standorts Bern und wird Mitglied der Geschäftsleitung. Bis Ende August war er Generalsekretär der Grünliberalen Schweiz.

Kommunikationsplan ist eine partnergeführte Agentur für Unternehmen, Verbände und Behörden. Politische Kommunikation und strategische Beratung stehen im Zentrum ihrer Tätigkeit. «Mit Michael Köpfli stärken wir uns in unserer Kernkompetenz und rücken als ursprüngliche Zürcher Agentur noch näher an den Berner Politbetrieb», sagt Roland Siegenthaler, Managing Partner bei Kommunikationsplan.

«Ich freue mich auf die neue berufliche Herausforderung und die Möglichkeit, meine politische und kommunikative Erfahrung in einem unternehmerischen Umfeld einzubringen», so Michael Köpfli.

Köpfli ist ein erfahrener Politprofi und verfügt über grosse Expertise in strategischer Kommunikation und Medienarbeit. Vor seiner Tätigkeit bei Kommunikationsplan war er über fünf Jahre Generalsekretär und Geschäftsführer der Grünliberalen Partei Schweiz. Seit 2015 ist er Grossrat im Kanton Bern.

Michael Köpfli hat einen Masterabschluss in Volkswirtschaft und Politikwissenschaften der Universität Bern und er verfügt über einen CAS in professioneller Medienarbeit. 2018 und 2020 wurde er durch die Fachzeitschrift Schweizer Journalist:in zum Mediensprecher des Jahres im Bereich Politik gewählt.

(Visited 180 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema