Der Seetaler Bote erhält einen neuen Chefredaktor

Der neue Chefredaktor des in Hochdorf erscheinenden Seetaler Bote heisst André Widmer. Er tritt am 1. September die Nachfolge von Christian Hodel an, der nach etwas mehr als einem Jahr als Chefredaktor zurück in die Kommunikation wechselt.

Der neue Chefredaktor des Seetaler Bote: André Widmer. (Bild: PD)

Der 48-jährige Widmer ist derzeit als Redaktor beim Bremgarter Bezirks-Anzeiger tägig, wie der SWS Medien AG Verlag am Donnerstag mitteilte. Zuvor hatte er beim Zofinger Tagblatt/Luzerner Nachrichten das Ressort Kanton geleitet.

 

Der Seetaler Bote ist gleich wie der Willisauer Bote ein Titel des SWS Medien AG Verlags mit Sitz in Willisau. Die Lokalzeitung für das Luzerner Seetal mit der Redaktion in Hochdorf erscheint jeweils donnerstags. Sie kommt auf eine beglaubigte Auflage von 4600 Exemplaren. (SDA)

(Visited 81 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema