Neues Aushängeschild: Damian Betschart wird Moderator von Tele 1

Damian Betschart wird ab spätestens 1. August 2021 Hauptmoderator der Nachrichtensendung sowie die grossen Tele 1-Live-Übertragungen wie die Fasnacht oder die regionalen Schwingfeste moderieren. Damit wird er zum wichtigsten Aushängeschild von Tele 1.

Damian-Betschart_Credit_Fabienne-Bühler-Schweizer-Illustrierte

Damian Betschart wird Moderator von Tele 1 und damit das neue Aushängeschild des zentralschweizerischen TV-Senders. (Bild: Fabienne Bühler/Schweizer Illustrierte)

Vor 12 Jahren startete der 36-jährige Betschart beim Zürcher Radiosender Radio 1 und wechselte danach als Moderator zum Zentralschweizer Sender Radio Pilatus und später zu Tele 1, wo er die Sendung «Unterwegs» moderierte. Ab 2013 leitete Betschart das Lifestyle-Magazin Insider und ab 2016 war er als Moderator und Musikredaktor bei Radio Pilatus tätig. Nachdem der Schwyzer den digitalen TV-Sender Blick TV seit dessen Start Anfang 2020 mitprägte, wird er nun spätestens per 1. August 2021 das neue Gesicht von Tele 1.

Betschart, der nebenbei auch als Sprecher und Event-Moderator tätig ist, wird bei Tele 1 als Hauptmoderator der Nachrichtensendung im Einsatz sein. Darüber hinaus moderiert er künftig grosse Tele 1 Live-Übertragungen wie die Fasnacht oder die regionalen Schwingfeste, zu welchen das Innerschweizer Schwing- und Älplerfest ISAF oder der Rigi-Schwinget zählen. Zudem wird er in der konvergenten Redaktion in der Zentralschweiz aktiv sein. So produziert er künftig ebenfalls Formate für PilatusToday und moderiert hin und wieder bei Radio Pilatus.

(Visited 45 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema