CH Media Entertainment startet Streamingdienst Oneplus

Oneplus, der Streamingdienst von CH Media Entertainment ist gestartet. Ab sofort kann die Schweizer Streaming-Community Film-, Serien,- Doku und unzählige weitere Stunden Unterhaltung auf oneplus.ch, bei Quickline und in den nächsten Tagen via iOS- und Android-App streamen.

Das Programmangebot von Oneplus wird laufend erweitert, sodass jährlich über 10’000 Titel verfügbar sind. In der werbefreien Abo-Variante «Premium» ist «oneplus» ab CHF 5.90/Monat erhältlich.

Der neue Streamingdienst von CH Media Entertainment ist jetzt live und bringt viele Stunden Film-, Serien- und Doku-Vergnügen, Previews der CH Media Eigenproduktionen, exklusiven Schweizer «Originals» und vieles mehr. Dies zum Preis von CHF 5.90/Monat (werbefrei, gleichzeitiges Streamen auf zwei Geräten) für das «Premium»-Abo und CHF 7.90/Monat für das «Friends & Family»-Abo (werbefrei, gleichzeitiges Streaming auf vier Geräten).

In der kostenlosen Version bietet Oneplus zahlreiche Film-, Serien- und Doku-Highlights der nationalen TV-Sender von CH Media bis zu 30 Tage – die Library wird laufend erweitert. «Premium»- und «Friends & Family»-Abonnenten kommen zusätzlich in den Genuss von weiteren Vorzügen: Komplett werbefrei, mit mehr als doppelt so vielen hochkarätigen Inhalten, exklusiven Schweizer Originals, exklusive Previews der Eigenproduktionen von 3+ und TV24, wie «Der Bachelor» oder «Die Höhle der Löwen Schweiz». Das einmalige Kinderprogramm für Gross und Klein steht im Verlauf der nächsten Woche zum Streamen bereit.

Ab Mittwoch, 17. 11. 2021 dürfen sich die Streamerinnen und Streamer auf den ersten Schweizer «Original-Kracher» freuen. Mit «Reality Shore» zeigt CH Media Entertainment exklusiv auf oneplus die erste deutschsprachige Adaption des international erfolgreichen «Shore»-Franchise. Während 12 Folgen erlebt eine achtköpfige illustre Party-Truppe, bestehend aus Schweizer und deutschen Reality-Stars wie die aus der beliebten 3+ Produktion «der Bachelor» bekannten Reality Queens Mia und Belly, in Kreta den Sommer ihres Lebens.

Der neue Streamingdienst ist ab heute mit einer Web-Version verfügbar. Die Apps für iOS und Android wird in den nächsten Tagen erhältlich sein. Als erster Verbreitungspartner ist das Schweizer Telekommunikationsunternehmen Quickline dabei. Weitere Plattformen zum Empfang von Oneplus werden laufend aufgeschaltet.


Mehr Informationen zu «oneplus» gibt es unter www.oneplus.ch

(Visited 302 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema