Beatrice Beyeler und Stephanie Jungo stossen zur BZ Berner Zeitung

Die Redaktorinnen Beatrice Beyeler und Stephanie Jungo werden demnächst bei der BZ Berner Zeitung starten. Beide schliessen derzeit ihr zweijähriges Volontariat am Medienausbildungszentrum MAZ in Luzern ab.

Beatrice_Beyeler_BZ_Foto-Credits_Thomas_Peter

Neu bei BZ Berner Zeitung: Beatrice Beyeler (links) und Stephanie Jungo (rechts). (Fotos: Thomas Peter / Raphael Moser)

 

Stephanie Jungo wird ab Februar 2020 für das Ressort Region schreiben, Beatrice Beyeler startet im März 2020 in Langenthal für das Ressort Oberaargau. Beide arbeiteten im Rahmen des Volontariats im letzten Jahr in diversen BZ-Ressorts in den Aussenstellen sowie in der Zentrale in Bern.

«Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit den neuen Kolleginnen, die durch ihre Ausbildung viel digitales Know-How für die Weiterentwicklung unserer Mobile-Strategie mitbringen», sagt Simon Bärtschi, Chefredaktor BZ Berner Zeitung.

(Visited 85 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema