Comeback für den Bündner Anzeiger

Nach einen Unterbruch von knapp einem Monat erscheint die Gratiswochenzeitung Bündner Anzeiger Anfang Juni wieder regelmässig. Neu wird das Blatt im Zeitungsformat in die Haushalte Nordgraubündens verteilt und nicht mehr in Tabloidgrösse.

Der Bündner Anzeiger mit einer Auflage von 70'000 Exemplaren werde in Kooperation mit der Wochenzeitung Rheinzeitung der Liechtensteiner Volksblatt AG herausgegeben, teilte der Churer Verleger Stefan Bühler am Mittwoch mit. Beide Blätter erscheinen jeweils mittwochs mit identischen Inseraten, sind aber redaktionell eigenständig. (SDA)
 

(Visited 14 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema