Zürcher Eventradios erhalten eigene Antenne

Die temporären Radiostationen für den Christopher Street Day, das Caliente-Festival und die Street Parade haben eine eigene Antenne aufgestellt.

Die temporären Radiostationen für den Christopher Street Day, das Caliente-Festival und die Street Parade haben eine eigene Antenne aufgestellt. Im Januar hatte die Swisscom den Eventradios den Vertrag für die Antenne auf dem Zürichberg gekündigt. Nun hat der Verein CSD Radio mit Unterstützung der Stadt Zürich, privater Liegenschaftenbesitzer und des Bakoms eine Lösung ausgearbeitet, die allen Eventradios zur Verfügung steht. Als erstes wird vom 13. Mai bis am 11. Juni das schwullesbische CSD Radio auf Sendung gehen und über UKW 90.1 MHz, im ganzen Cablecom-Netz der Deutschschweiz und im Internet empfangbar sein.
(Visited 6 times, 1 visits today)

Weitere Artikel zum Thema